Talentförderung

Im Rahmen des Artikels 17 des Volksschulgesetzes soll Schülerinnen und Schülern mit ausserordentlichen Begabungen der Besuch der ordentlichen Bildungsgänge ermöglicht werden. Auf der Grundlage dieses Artikels besteht an der Volksschule Ostermundigen ein Angebot für besonders qualifizierte Sporttalente. Die Schule nimmt insbesondere sportlich selektionierte Nachwuchsspielerinnen und -spieler aus dem Bereich Tennis auf, die nicht in Ostermundigen wohnhaft sind.

Die Schulen „Dennigkofen“ und „Mösli“ sind vom Kanton als leistungssportfreundliche Schulen anerkannt und in die Broschüre „Schulangebote für Sporttalente“ von Swiss Olympic aufgenommen. Die Schulen arbeiten eng mit der Michel Kratochvil Tennis Academy zusammen. Die beiden Schulen bieten individuelle Lernförderung und Mittelschulvorbereitung an, verfügen über ein Tagesschulangebot und vereinbaren massgeschneiderte Dispensationsmöglichkeiten. Ein Fördercoach begleitet den Schulbereich der Sporttalente und bietet Unterstützung bei der Bewältigung des nötigen Schulstoffes an.

Unsere Schulen sind sehr gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen.

Ziel ist es, dass ein gesundes Nebeneinander von allgemeinbildender Schule und den sportlichen Anforderungen erhalten bleibt.

Die Aufnahme in die Schulen „Dennigkofen“ und „Mösli“ hängt jedoch vom Einverständnis und der Bereitschaft der Herkunftsgemeinde ab, den Schulkostenbeitrag gemäss den Schulgeldansätzen des Fachausschusses für Schulfragen der Region Bern an die Gemeinde Ostermundigen zu übernehmen. Der Schulkostenbeitrag beträgt zurzeit Fr. 9‘845.00 pro Schuljahr für die Primarstufe und Fr. 11‘652.00 pro Schuljahr für die Sekundarstufe I.

Kriterien Talentförderung Sport

Kontakte

Schule Dennigkofen

schulleitung@dennigkofen.ch

Schule Mösli

schulleitung@moesli.ch
foerdercoach@moesli.ch

 

Tennis

Es findet eine Zusammenarbeit mit der Michel Kratochvil Tennis Academy statt (Beitrag über TC Mail aus „Smash“, August 2015).

logo-signatur_mk_ta_cmyk_460

Folgende Schüler werden gegenwärtig im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Tennis Academy betreut:

julie_sJulie Schalch

Beitrag über Julie in der Tenniszeitschrift „Smash“
vom August 2015

 

 

 Weitere Sporttalente

lea_teutschLea Teutsch

Fussball

 

 

 

laraLara Sunderer

Synchronschwimmen